Wie wird man KuB-Mitglied?
Wie wird man KuB-Mitglied?
Benefizkonzert
#MusicForFreedom
24 Oktober 2020 16:00
(Offenbach)
Nordring 129
D 63067 Offenbach
Dies ist ein Open-Air-Konzert für wohltätige Zwecke zur Unterstützung der Freiheit in Belarus.

Musik von:
V.I.A. BELASOL
Olga Becker (Violine)
Jairo Quintana (Gitarre)
Elizaveta Volkova (Gesang)
Marius Kirschner (Dudelsack)
Evgeny Alexeev (Klavier)
Natalia Balint (Gesang)
Semion Iomdin (Violine)
Marta Danilkovich (Violine)

Belarus ist ein Land im Zentrum von Europa, welches an Lettland, Litauen, Polen, Russland und die Ukraine grenzt und seit mehr als 20 Jahren als die letzte Diktatur Europas bekannt ist. Im August 2020, nach massiv manipulierten Wahlen, hat sich der mit eiserner Hand regierende Alexander Lukaschenko zum 6. Mal in Folge zum Präsidenten erklärt. Hunderttausende Menschen gehen seit mehr als zwei Monaten auf die Straßen und protestieren friedlich gegen das Regime. Diese friedlichen Proteste werden von der Polizei auf brutalste Art und Weise aufgelöst, Tausende werden inhaftiert und gefoltert, immer wieder sterben Menschen.

Unter dem Motto #MusicForFreedom wollen Künstler aus ganz Südwestdeutschland mit der Kraft der Musik ein Zeichen der Solidarität mit den friedlichen Demonstranten und gegen die Gewalt in Belarus setzen. Der komplette Erlös kommt Stiftungen zugute, die sich trotz der Drohungen und des Drucks der Staatsmacht um Opfer des Regimes und politische Gefangene kümmern.

Online-Übertragung wird über den Link verfügbar sein https://www.facebook.com/BYinSTR/posts/165857758209718

Live-Übertragung
Unsere Musiker
V.I.A. BELASOL

BelaSol…"bela" wie "schön"? Was sollte dann „sol" bedeuten? Jetzt noch mal. Be-la-sol. Hmm. Belarus + Solidarität oder Solidarität für Belarus. Diese wunderbare Band wurde im Jahr 2020 in Stuttgart gegründet und hat sich schon mehrmals Applaus geholt. Der musikalische Stil von BelaSol setzt sich aus zwei Genres – Rock und Pop in belarussischer und russischer Sprache. Die Mitglieder dieser Band haben verschiedene Hintergründe und gemeinsam - Solidarität für Belarus. Wollt ihr zusammen mit BelaSol „Drei Schildkröten" singen? Hey, la-la-la-la…
Marta Danilkovich

Die in Minsk, Belarus, geborene Marta Danilkovich spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Violine. Mittlerweile hat sie Konzerte (Klassik/Pop/Rock/Crossover als Solistin und in verschiedene Besetzungen) und Auftritte in mehr als 30 Ländern der Welt gegeben, u.A. in der berühmten Carnegie Hall in New York und Mozarteum in Salzburg. Sie gewann verschiedene internationale Wettbewerbe und viele Preise.
Olga Becker hat ihr musikalische Ausbildung in Minsk, Belarus, danach in Stuttgart und Wien genossen. Aktuell ist sie als Stimmführer der 2.Violinen in der Niederbayerischen Philharmonie und als Konzertmeister in dem Bodensee Kammerorchester tätig. Ihre besondere Interesse besteht darin, die facettenreiche Musikrichtungen auf der Geige zu erforschen, z.B Flamenco in "Luna Nueva" mit dem Gitarristen Jairo Quintana (Mexiko) oder Weltmusik in "Plein-air music"
Marius ist seit mehreren Jahren als freiwilliger Helfer bei Projekten der humanitären Hilfe in Belarus tätig. Dabei wurden in unverstrahlten Regionen zahlreiche ökologische Häuser für Menschen aus den durch die Tschernobylkatastrophe verstrahlten Gebieten gebaut.
Dudelsack spielt er seit acht Jahren und lernte damals bei der Stuttgart University Pipe Band.


Wie können Sie helfen?
Es handelt sich um ein Wohltätigkeitskonzert, dessen Erlös zur Unterstützung der Bürger von Belarus, die ihre Rechte verteidigen verwendet werden.

Sie können ein Ticket kaufen. Dies wird bereits eine Hilfe sein. Wenn Sie mehr helfen wollen oder nicht die Möglichkeit haben, zum Konzert selbst zu kommen, aber Sie möchten unterstützen, dann können Sie unten eine Spende machen.

SPENDE
Presse und Kontakt
Semion Iomdin
Frankfurt am Main
+49 1738395479
semion.iomdin@gmail.com
Made on
Tilda